Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Brand Ehringshausen_Sachstand - Auto aufgebrochen

Vogelsbergkreis (ots) - Auto aufgebrochen

Schlitz - Am Dienstagnachmittag (4.12.), gegen 16.00 Uhr, stellte eine Autofahrerin ihren Pkw auf dem Friedhofsparkplatz am Grabenberg ab. Als sie eine Stunde später zurück kehrte, stellte sie fest, dass Unbekannte eine Seitenscheibe eingeschlagen und ihre schwarze Lederhandtasche aus dem Innenraum gestohlen hatten. Die Diebe erbeuteten persönliche Dokumente und Bargeld. Der Schaden wird mit 350 Euro angegeben.

Wohnhausbrand in Gemünden - Sachstandsmeldung

Gemünden - Am Mittwochvormittag (5.12.), gegen 08.50 Uhr, erhielt die Polizei die Mitteilung über ein brennendes Wohnhaus in der Straße Lindenplatz in Ehringshausen. Der 60-jährige Bewohner befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits an seiner Arbeitsstelle, weitere Personen haben sich nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht im Haus aufgehalten. Die Feuerwehr hatte den Brand zeitnah unter Kontrolle und konnte gegen 10.15 Uhr das Haus mit Atemschutzgeräten zu weiteren Löscharbeiten betreten. Zur Brandursache und Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: