PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

16.03.2020 – 11:47

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Drei Wohnungseinbrüche in Espelkamp

Espelkamp (ots)

Zu drei Einbrüchen in Wohnhäuser ist es in den vergangenen Tagen in Espelkamp gekommen.

Von Donnerstag, 22 Uhr bis Freitag, 7 Uhr brach man in ein Einfamilienhaus in der Römerstraße ein. Dazu verschaffte man sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt und entwendete neben Schmuck auch ein Tablet.

Zwischen 19.30 und 20.15 brach man am Freitag auch in ein Einfamilienhaus in der Straße "Jenaer Weg" ein. Dazu drangen die Einbrecher auch hier über ein Fenster in das Haus ein und entwendeten Bargeld.

Einen Tag später, am Samstag, suchten Kriminelle zwischen 19.15 Uhr und 21.15 Uhr erneut ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Waldbach" auf. Nachdem man sich abermals über ein Glaselement Zutritt verschafft hatte, stahl man unter anderem Schmuck und ein Smartphone.

Hinweise zu den bisher unbekannten Tätern bitte an die Polizei unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell