Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

06.05.2019 – 15:18

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Brand einer ungenutzten Halle beschäftigt Polizei

Bad Oeynhausen (ots)

Der Brand einer ungenutzten Halle auf einem brachliegenden Areal an der Mindener Straße am Sonntagnachmittag beschäftigt derzeit die Polizei. Ein in der Halle stehender älterer Pkw steht dabei besonders im Fokus.

Nach einer ersten Einschätzung der Ermittler könnte hier der Brandausgangspunkt liegen. Die Flammen dürfen anschließend auf die hölzerne Deckenkonstruktion übergegriffen haben. Was das Feuer auslöste, ist noch unklar. Allerdings liegt die Vermutung einer Brandstiftung nahe, so der aktuelle Ermittlungsstand der Beamten.

Die Polizei war am Sonntag um kurz nach 17 Uhr über das Feuer informiert worden. Die Höhe des Sachschadens ist gegenwärtig unbekannt. Im Umfeld des Geländes wurde eine vierköpfige Gruppe Jugendlicher bemerkt. Ob das Quartett mit dem Brand in Verbindung steht, ist völlig offen. Daher bitten die Ermittler um Zeugenhinweise unter (0571) 8866-0.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke