Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

05.03.2019 – 11:32

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: 31-Jährige wird Opfer eines Straßenraubes

Minden (ots)

Am frühen Dienstagmorgen ist es in der Königstraße zu einem Überfall auf eine Frau gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 0.15 Uhr war die 31 Jahre alte Mindenerin zu Fuß im Bereich der Königstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 30 suchte ein unbekannter Mann das Gespräch zu der Frau. Diese Kontaktaufnahme ablehnend, wurde sie von dem Mann bedrängt, indem er ihr an den Oberkörper griff. Um Hilfe zu rufen, holte die Frau ihr Handy aus der Jackentasche. Daraufhin trat der Gesuchte seinem Opfer ans Schienbein und entriss ihr das Mobiltelefon der Marke Apple. Anschließend flüchtete der Räuber in die Ritterstraße. In Höhe des Kindergartens verlor sich seine Spur. Eine umgehend eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg.

Der von seinem Erscheinungsbild her afrikanischer Abstammung wirkende Täter, wird ersten Ermittlungserkenntnissen als etwa 180 cm groß, circa 18-25 Jahre alt und mit sportlicher Figur beschrieben. Der Mann trug eine dunkle Jacke und eine helle Jeans. Als besonderes Wiedererkennungsmerkmal trug er etwa 10 cm lange Dreadlocks.

Hinweise zum Gesuchten werden von den Polizeibeamten unter (0571) 8866-0 erbeten.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell