Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.02.2019 – 11:53

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Toyota-Fahrer kracht gegen Baum und wird verletzt

POL-MI: Toyota-Fahrer kracht gegen Baum und wird verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Stemwede (ots)

Am Donnerstag ist in der Mittagszeit ein 61 Jahre alter Mann von der Reininger Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Rettungsdienst kümmerte sich vor Ort um den Diepholzer und brachte ihn ins Krankenhaus.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann gegen 14.20 Uhr aus Fahrtrichtung Dielingen kommend in einem Toyota SUV auf der Reininger Straße unterwegs. Auf einem geraden Teilstück kam der Fahrer schließlich von der Fahrbahn ab und befuhr mit der Beifahrerseite den Grünstreifen. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen eine neben der Fahrbahn stehende Eiche und kam dort zum Stillstand. Durch die Wucht des Unfalls erlitt der Mann Verletzungen und musste unter Hinzuziehung eines Notarztes vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Diepholz eingeliefert werden. Der erheblich beschädigte PKW wurde abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell