Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

08.01.2019 – 11:00

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unbekannte brechen in Pfarrhaus ein

Porta Westfalica (ots)

Unbekannte Täter sind am Sonntagnachmittag zwischen 13 und 16 Uhr in das Pfarrhaus einer katholischen Kirchengemeinde in Hausberge eingebrochen.

Über ein Glaselement verschafften sich die Diebe zunächst unerlaubten Zutritt in das Gebäudeinnere in der Hauptstraße und versuchten anschließend ohne Erfolg eine Tür aufzuhebeln. Nach Erbeutung eines geringen Geldbetrages flohen die Täter unerkannt vom Tatort.

Zeugen, die verdächtige Handlungen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Minden unter (0571) 8866-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung