Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.10.2018 – 11:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gutach-Bleibach: Diebstähle an Baustellen
Waldkirch: Radfahrer schwer gestürzt

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen)

Gutach-Bleibach: Diebstähle an Baustellen

Immer wieder werden an Baustellen Diebstähle begangen. Die Baustelle, die sich derzeit im Bereich der Wendeplatte im Bereich Stollen befindet, wurde binnen weniger Tage erneut heimgesucht. Nun wurde von dort sogar ein drei Tonnen schwerer, gelber Radlader der Marke Kramer, Typ 320, entwendet. Für die Polizei ist bei solchen Taten die Gewinnung von Ermittlungsansätzen immer besonders schwierig, weil diese Diebstähle zwar zum Teil von Zeuge beobachtet, jedoch nicht als solche wahrgenommen werden. Oft, weil die Täter recht unverfroren zu "normalen" Uhrzeiten unter dem Eindruck einer offiziellen Verladeaktion agieren. Die Polizei bittet zum einen um sachdienliche Hinweise zu der Tat selbst, aber auch zum Verbleib des gesuchten Radladers. Telefon: 07681/4074-0.

Waldkirch: Radfahrer schwer gestürzt

Am Samstagabend war ein Fahrradfahrer vom Kandelgipfel aus kommend talwärts unterwegs auf der L186 in Richtung Waldkirch. Es war etwa 18:40 Uhr, als der 64-Jährige in einer Kurve aus noch nicht klarer Ursache stürzte. Der Mann aus Simonswald zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Wie es aussieht, hat sein getragener Helm zumindest schwerste Kopfverletzungen verhindert. Er musste dennoch in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

RWK/rb

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg