Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: 18-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen (ots) - Leichte Verletzungen erlitt eine 18-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag in Bad Holzhausen, als es an der Einmündung Blasheimer Straße/Winkelstraße zu dem Zusammenstoß mit einem anderen Pkw kam.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge war die Fahranfängerin gegen 12.15 Uhr mit ihrem VW auf der Winkelstraße in nördliche Richtung unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Blasheimer Straße abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Skoda einer 42-Jährigen, die zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtsstraße in östliche Richtung fuhr. Während die Skoda-Fahrerin unverletzt blieb, kümmerte sich eine Rettungswagenbesatzung um die leicht verletzte 18-Jährige. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: