Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Pkw stark beschädigt, Verursacher gesucht

Ibbenbüren (ots)

In der Zeit zwischen Samstag (13.02.21), 16.30 Uhr, und Sonntag (14.02.21), 09.30 Uhr, ist ein grauer Mercedes Benz, der an der Permer Straße in Höhe der Einmündung Kattwinkelstraße am linken Fahrbahnrand parkte, erheblich beschädigt worden. Die Beschädigungen befinden sich auf der rechten Seite im Heckbereich. Die Schadenshöhe wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Konkrete Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Daher bittet die Polizei in Ibbenbüren Zeugen, sich unter Telefon 05451/591-4315 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
  • 16.02.2021 – 14:04

    POL-ST: Ibbenbüren, Diebe halten Autofahrerin unter Vorwand an und stehlen Portemonnaie und Handy

    Ibbenbüren (ots) - Zwei unbekannte Täter haben am Montagnachmittag (15.02.21) eine Autofahrerin unter einem Vorwand angehalten und aus ihrem Wagen ein Portemonnaie sowie ein Handy entwendet. Die Geschädigte, eine 57-jährige Ibbenbürenerin, fuhr in Püsselbüren auf der Straße Zum Esch in Richtung Püsselbürener Damm, als ein Unbekannter sie etwa auf Höhe der ...

  • 16.02.2021 – 13:17

    POL-ST: Lotte, Verkehrsunfallflucht

    Lotte (ots) - Auf dem Edeka-Parkplatz an der Bahnhofstraße hat es am Freitag (12.02.) einen Verkehrsunfall gegeben. Der Fahrer eines roten VW Golf stellte sein Fahrzeug gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz ab. Als er gegen 13.30 Uhr zu seinem Auto zurückkam, war dies an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Der Verursacher hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den ...

  • 16.02.2021 – 11:48

    POL-ST: Ochtrup, schwerer Verkehrsunfall auf der B 54, zwei Verletzte, Vollsperrung

    Ochtrup (ots) - Zwei Autofahrer sind am Montag (15.02.21) gegen 14.44 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 54 verletzt worden - einer von ihnen schwer. Ein 59-Jähriger aus Südbrookmerland (Niedersachsen) fuhr mit seinem VW auf der B 54 in Fahrtrichtung Gronau. Ein 23-jähriger Metelener war zur gleichen Zeit mit seinem Opel auf der Bundesstraße in Richtung ...