PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

21.01.2021 – 10:47

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Ibbenbüren (ots)

Eine 74-jährige Radfahrerin aus Ibbenbüren ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (20.01.21) gegen 15.45 Uhr auf der Münsterstraße/Einmündung Bogenstraße schwer verletzt worden. Die Frau lief zunächst auf der Münsterstraße auf dem Fußgängerweg in Richtung Innenstadt. Dort wollte ein 63-jähriger Ibbenbürener mit seinem Pkw von der Bogenstraße nach rechts in die Münsterstraße einbiegen. Zunächst ließ er ein paar Autos vorbei, die auf der vorfahrtsberechtigen Münsterstraße fuhren. Als der Ibbenbürener anfuhr, um abzubiegen, übersah er die Fußgängerin und es kam zum Unfall. Die 74-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt