Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

20.01.2020 – 14:53

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Ochtrup, Rheine, Lengerich, Greven, Einbruchsdelikte/Diebstähle

Emsdetten, Ochtrup, Rheine, Lengerich, Greven (ots)

Ort: Ochtrup, Bahnhofstraße, Mehrfamilienhaus Zeit: Samstag, 18.01.2020, 00.30 Uhr Unbekannte zertrümmerten eine Fensterscheibe. Es wurden von der Fensterbank zwei Portmonees gestohlen . Es konnten an der Fensterscheibe Blutspuren gesichert werden. Hinweise bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

Ort: Rheine-Bentlage, Schreberweg Zeit: 12.01.2020 bis 19.01.2020 Unbekannte brachen gewaltsam das Vorhängeschloss eines Geräteschuppens auf und entwendeten aus dem Gebäude verschiedene elektronische Arbeitsmaschinen. Hinweise bitte untere Telefon 05971/938-4215.

Ort: Lengerich, Fritz-Reuter-Straße, Geschäft Zeit: Freitag, 17.01.2020, 18.00 Uhr bis 18.01.2020, 07.50 Uhr Unbekannte verschafften sich über die Eingangstür Zugang zu dem Blumengeschäft. Aus der offenstehenden Geschäftskasse entwendet sie das Münzgeld (zweistellige Summe). Hinweise bitte unter Telefon 05481/9337-4515.

Ort: Emsdetten, Frauenstraße, Lokal Zeit: Sonntag, 19.01.2020, 03.00 Uhr bis 05.00 Uhr Unbekannte hebelten an dem Lokal eine Seitentür auf. Sie entwendeten eine unbekannte Menge Bargeld aus zwei Spielautomaten. Zudem brachen sie eine Kasse auf und versuchten, weitere Automaten aufzuhebeln. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten, Blumenstraße, Wohnhaus Zeit: Freitag, 17.01.20202, 18.15 Uhr bis 20.00 Uhr Unbekannte Täter begaben sich in den Garten des Einfamilienhauses. Dort versuchten sie, an dem Gebäude eine Schiebetür aufzubrechen. Dabei wurde die Scheibe beschädigt. Die Unbekannten gelangten aber nicht ins Haus. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Rheine- Mesum, Rheiner Straße, Pizzeria Zeit: Samstag, 18.01.2020, 01.19 Uhr und 02.38 Uhr Ein unbekannter Täter begab sich offensichtlich zweimal zu dem Lokal. In beiden Fällen wurde ein Stein gegen die Eingangstür geworfen. Diese wurde dabei beschädigt. Ein Zeuge sah den Vorfall um 02.28 Uhr und wollte dem Täter folgen. Dieser drehte sich um, bedrohte den Zeugen, so dass dieser von einer weiteren Verfolgung absah. Der Unbekannte entfernte sich über den Johannesweg. Beschreibung: Er war ca. 30 Jahre alt, ca.180 cm groß, schlank, bekleidet mit Jeans, grauem Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift, mit Schal vermummt. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Rheine, Elter Straße, Kleintransporter Zeit: Donnerstag, 16.01.2020, 20.00 Uhr bis Freitag, 17.01.2020, 06.00 Uhr Unbekannte drangen in den Transporter ein und entwendeten daraus fünf Arbeitsmaschinen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Greven, Im Deipen Brook, Transporter Zeit: Samstagnachmittag (18.01.2020) bis Sonntagmorgen (19.01.2020) Unbekannte entwendeten aus zwei Transportern Werkzeuge im vierstelligen Eurowert sowie Kupferteile. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Greven, Zum Sternenbusch, Klein-LKW Zeit: 18.01.2020, 12.00 Uhr bis 19.01.2020, 05.00 Uhr Die Seitenscheibe eines Ford Transits wurde eingeschlagen. Offenbar nichts gestohlen, Schaden einige Hundert Euro. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt