Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

11.04.2019 – 13:07

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall/Trunkenheit

Ibbenbüren (ots)

Ein "Unfall mit Sachschaden" an der Weststraße wurde der Polizei am Mittwochabend (10.04.2019) gegen 22.25 Uhr gemeldet. Die Polizei traf am Unfallort die Unfallbeteiligten an und führte die Ermittlungen zum Unfallhergang durch. Demnach war ein Autofahrer auf der Weststraße in Richtung Gravenhorster unterwegs. An der Kreuzung hielt er sein Fahrzeug an der roten Ampel an. Eine nachfolgende, 47-jährige PKW-Fahrerin fuhr auf den bereits wartenden Wagen auf. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden, die auf 1.500 bzw. 2.000 Euro geschätzt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Unfallverursacherin einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von etwa 1,3 Promille. Der Ibbenbürenerin wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein ist beschlagnahmt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt