Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall mit Verletzten

Emsdetten (ots) - Auf der Reckenfelder Straße, in Höhe der Straße Im Holtkamp, hat sich am Mittwochnachmittag (05.12.2018) ein Auffahrunfall ereignet, an dem drei Fahrzeuge, zwei PKW und ein LKW, beteiligt waren. Dabei erlitt ein 34-jähriger Autofahrer aus Emsdetten schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Sachschäden an den drei beteiligten Fahrzeugen werden auf etwa 27.000 Euro geschätzt. Um kurz vor 16.00 Uhr mussten eine 34-jährige PKW-Fahrerin aus Ladbergen und dahinter ein gleichaltriger Autofahrer aus Emsdetten verkehrsbedingt anhalten, da vor ihnen ein PKW abbiegen wollte. Dies bemerkte ein 57-jähriger Emsdettener, der mit einem LKW unterwegs war, offenbar zu spät und fuhr auf. Dadurch wurden die PKW aufeinander geschoben. Die Reckenfelder Straße (K 53) musste während der Unfallaufnahme/Bergung bis etwa 18.15 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: