Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

15.10.2018 – 15:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo., Raub am Montag

Steinfurt (ots)

Am Montagmittag (15.10.2018), gegen 12.55 Uhr, ist einer Fußgängerin an der Bahnhofstraße die Geldbörse geraubt worden. Das Portmonee trug die stadteinwärts gehende Frau zu der Zeit in einer Hand. In Höhe Hausnummer 27 -ca. Moltkestraße- näherte sich ihr von hinten ein Radfahrer. Der Mann, der mit einem hellen Fahrrad unterwegs war, erfasste die Geldbörse. Der Versuch des Opfers, diese festzuhalten scheiterte. Der Unbekannte fuhr über die Bismarckstraße davon. Beschreibung des männlichen Beschuldigten: cirka 30 bis 40 Jahre alt, leicht dunkler Teint, schlanke Statur, dunkle, kurze Haare, vermutlich Oberlippenbart. Bekleidet mit einem schwarzen Pullover. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt