Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

13.06.2018 – 15:26

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht, hoher Sachschaden

Rheine (ots)

Am Dienstagnachmittag (12.06.2018) ist auf der Hansaallee, kurz vor der Einmündung Emsstraße, ein schwarzer BMW GT angefahren und erheblich beschädigt worden. Der BMW war in der Zeit zwischen 13.20 Uhr und 14.25 Uhr auf dem Parkstreifen der Hansaallee geparkt. Der Sachschaden an der gesamten linken Fahrzeugseite beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Art und der Umfang der Schäden lassen vermuten, dass der Unfall durch einen Lkw oder durch ein Fahrzeug mit höherem Aufbau verursacht wurde. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt