PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

02.08.2021 – 14:40

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Haltern am See

Zwischen Freitagabend und Sonntagvormittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten weißen Hyundai i10 an der Flaesheimer Straße. An der linken Fahrzeugseite, zwischen Radkasten und Fahrertür, entstand 2.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete in unbekannte Richtung.

Waltrop

Zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer das Geländer der Eickelweg-Brücke (Im Eickel). Anschließend flüchtete er. Der Sachschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein Landwirtschaftsfahrzeug handeln.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen