PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

20.05.2020 – 08:32

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Motorrollerfahrerin stürzt bei Bremsmanöver

Recklinghausen (ots)

Dienstag, gegen 18 Uhr, fuhr eine 36-jährige Dorstenerin mit ihrem Motorroller auf der Borkener Straße. Als die Ampel an der Einmündung Pliesterbecker Straße auf Rot wechselte, bremste die 36-Jährige stark ab und stürzte. Dabei rutschte sie mit ihrem Roller über den Asphalt und prallte gegen das vor der Ampel stehende Auto eines 27-jährigen Gelsenkircheners. Bei der Kollision wurde die 36-Jährige leicht verletzt. Es entstand 2000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen