Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

03.12.2019 – 20:21

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bewaffneter Raubüberfall auf Nettomarkt in Dorsten Feldmark

Recklinghausen (ots)

Am heutigen Tage, um 18:04 Uhr, betrat ein mittels eines Schals maskierter Täter den Verkaufsraum des Nettomarktes an der Marler Straße und forderte die Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe des Kasseninhaltes auf.

Mit der Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung der Straße "An der Glashütte".

Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch mittels eines Polizeihubschraubers, verliefen negativ. Täterbeschreibung: Ca. 160 bis 165 cm groß, 25 bis 30 Jahre alt, schwarz gekleidet, sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Frank Grapatin
Telefon: 02361/55-2940
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen