Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.11.2019 – 18:23

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45768 Marl, Fußgänger wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, den 26.11.2019 kam es gegen 16:50 Uhr auf dem Lipper Weg im Bereich der Siegfriedstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 68 jähriger Marler schwer verletzt wurde. Ein 36 jähriger Marler hatte zuvor mit seinem Pkw die Siegfriedstraße befahren und war in den Lipper Weg eingebogen. Hier überquerte der 68 jährige Fußgänger die Fahrbahn auf dem Lipper Weg und wurde von dem Pkw des 36 jährigen Mannes erfasst. Der Lipper Weg mußte für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell