Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.10.2019 – 14:51

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck/Datteln/Dorsten: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Gladbeck

Auf der Horster Straße, in Höhe der Hausnummer 55b, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs am Samstag (12.10.), in der Zeit von 9.30 bis 10.15 Uhr, einen geparkten schwarzen BMW Mini an und flüchtete. Am Mini entstand 1.800 Euro Sachschaden.

Datteln

Donnerstag, in der Zeit von 9 bis 10.15 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Ahsener Straße einen geparkten schwarzen VW an. Dabei entstand 2.500 Euro. Der Verursacher flüchtete.

Dorsten

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Donnerstag, in der Zeit von 12.30 bis 13 Uhr, auf der Straße Alter Postweg einen in Höhe der Hausnummer 18 geparkten grauen A-Klasse Mercedes an und flüchtete. Am Mercedes entstand 1.500 Euro Sachschaden.

Hinweise erbitten die Verkehrskommissariate in Gladbeck (Für die Städte Dorsten und Gladbeck) und Herten (Für die Stadt Datteln) unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen