Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

12.08.2019 – 12:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Räuberische Erpressung

Recklinghausen (ots)

Am Samstag, kurz vor 22:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die Filiale eines Lebensmitteldiscounters an der Händelstraße. Unter Vorhalt einer Pistole forderte er an der Kasse Bargeld von einer Mitarbeiterin. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Tatzusammenhänge mit zwei vorherigen Raubdelikten werden geprüft. Personenbeschreibung: männlich, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkelblauer Jacke mit Kapuze und Fellkragen, schwarze Jeanshose, schwarze Turnschuhe.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen