Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

15.04.2019 – 14:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Bottrop:

Bei einem Einbruch in eine Firma an der Hansastraße ist in der Nacht zu Samstag der Serverraum aufgebrochen worden. Die Unbekannten beschädigten den Server und flüchteten.

Castrop-Rauxel:

In eine Firma an der Wittener Straße ist zwischen Samstag und Sonntag eingebrochen worden. Unbekannte brachen eine Tür auf und durchsuchten die Räume. Ein Kaffeeautomat und weitere Türen wurden ebenfalls aufgebrochen. Ob die Täter etwas erbeutet haben, muss noch geklärt werden.

Dorsten:

In der Nacht zu Samstag brachen Unbekannte in einen Container ein, der auf einem Gelände an der Frankenstraße steht. Aus dem Container nahmen die Einbrecher Werkzeuge, einen Grill und Getränke mit und flüchteten mit ihrer Beute.

Am Wochenende brachen Unbekannte zwei Container auf einer Baustelle an der Fürst-Leopold-Allee auf. Aus einem der Container wurden zwei Kaffeemaschinen entwendet. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

Marl:

Ein Fenster, eine Tür und ein Garagentor an einer Firma an der Elbestraße wurden von Unbekannten am Wochenende aufgehebelt. Ob die Einbrecher etwas erbeutet haben, steht noch nicht fest.

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Samstag eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Adolf-Grimme-Straße auf. Anschließend schraubten sie einen Flachbildfernseher von der Wand und nahmen ihn mit. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung.

Recklinghausen:

Mindestens neun Lauben in einer Kleingartenanlage an der Berghäuser Straße sind in der Nacht zu Samstag aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter brachen die Türen auf und verwüsteten in mehreren Fällen die Gartenhäuser. Dann flüchteten sie unerkannt. Aus einigen Lauben nahmen sie Werkzeuge mit.

Gladbeck:

Bereits am Freitag (12.04.2019), um 16 Uhr, wurde ein 31-Jähriger aus Gelsenkirchen bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Schulte-Berge-Straße auf frischer Tat festgenommen. Der Beschuldigte versuchte, Schlüssel zu entwenden. Außerdem wurden Betäubungsmittel bei ihm gefunden. Unter anderem war ein Hundeführer mit seinem Diensthund "Harry" eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen