Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

27.03.2019 – 22:00

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick: Überfall auf Kiosk an der Beethovenstraße

Recklinghausen (ots)

Ein unbekannter Mann betrat am Mittwoch, gegen 19:45Uhr, den Kiosk an der Beethovenstraße, bedrohte die 47- jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld und Zigaretten. Der Täter flüchtete mit Geld und eineinhalb Zigarettenstangen zu Fuß in Richtung der in der Nähe gelegenen Schulen. Der Täter war unter 20Jahre alt, 1,72 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine dunkelgraue Adidas Jogginghose und hellbraune, auffällig große Schuhe. Er hatte die Schusswaffe dabei und trug ein rotes Tuch vor dem Gesicht. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Frank Fiege
Telefon: 02361/55-2979
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen