PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

18.02.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Polizei fahndet erfolgreich nach mutmaßlichen Schläger

Recklinghausen (ots)

Am Sonntag hat die Polizei nach einer Schlägerei um 04.00 h an der Hochstraße fünf Tatverdächtige gestellt. Ein Bottroper und ein Oberhausener (beide 25 Jahre alt) waren nach dem Besuch einer Diskothek von fünf Männern angesprochen worden, die sie vorher kennengelernt hatten. Auf dem Heimweg folgten ihnen die neuen Bekannten und forderten Geld. Als sie nichts bekamen, sollen sie auf die beiden 25-Jährigen eingeschlagen und getreten haben. Die Geschlagenen konnten flüchten und die Polizei verständigen. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Oberhausener musste zur Behandlung im Krankenhaus bleiben, der Bottroper konnte nach ambulanter Behandlung wieder gehen. Bei der Fahndung trafen die Polizeibeamten an der Osterfelder Straße auf fünf Tatverdächtige im Alter zwischen 19 und 20 Jahren. Die Fünf wohnen in Mülheim an der Ruhr. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen