Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.12.2018 – 14:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Oer-Erkenschwick

Unbekannte Täter hebelten am Mittwoch, in der Zeit von 15 bis 23.15 Uhr, ein Fenster auf und drangen dann in ein Wohnhaus auf der Groß-Erkenschwicker-Straße ein. Die Täter durchsuchten die Wohnräume. Ob sie etwas mitnahmen, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Ebenfalls Mittwoch, in der Zeit von 14.20 bis 23 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Terrassenfenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Eichendorffstraße ein. Nach Durchsuchen der Räume flüchteten die Täter mit Bargeld und einer Zigarettenstange Pall Mall blau.

Auf dem Grünen Weg brachen unbekannte Täter am Mittwoch, in der Zeit von 14.45 bis 19 Uhr, in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus ein. Sie hatten dabei die Tür zu einem Wintergarten und eine Terrassentür aufgehebelt. Was die Täter mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

Haltern am See

Auf der Straße Im Wienäckern brachen unbekannte Täter am Mittwoch, in der Zeit von 12 bis 22.30 Uhr, in ein Wohnhaus ein. Um ins Haus zu gelangen hatten die Täter die Terrassentür aufgehebelt. Im Haus suchten die Täter nach Wertgegenständen und stahlen zumindest ein Sparbuch.

Herten

Mittwoch, gegen 17.20 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf, um in ein Wohnhaus auf der Adalbertstraße einzubrechen. Da der Hauseigentümer zuhause war, flüchteten die Täter, ohne ins Haus gelangt zu sein. Ein Täter, ein 20 bis 25 Jahre alter Mann, 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank, flüchtete durch die Gärten in Richtung Hedwigstraße, stieg dann in ein schwarzes Auto und fuhr davon.

Recklinghausen

Dienstag, in der Zeit von 1 bis 9 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf dem Ostcharweg ein. Die Täter durchsuchten die Geschenke am Weihnachtsbaum und stahlen Briefumschläge mit Bargeld und eine Handtasche. Erst am Mittwoch wurde der Einbruch bemerkt, weil die Terrassentür schwer schloss.

Dorsten

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr bis Mittwoch 4 Uhr, die Wohnungstür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Borkener Straße ein. Die Täter stahlen ein IPhone Xs Max mit Kabel und Karton.

In der Nacht zu Mittwoch versuchten unbekannte Täter in einen Baumarkt auf der Gottlieb-Daimler-Straße einzubrechen. Die Täter versuchten mit einem Gullydeckel die Eingangstür des Marktes einzuwerfen und flüchteten dann, ohne ins Gebäude gelangt zu sein.

In der Zeit von Montagnachmittag bis Donnerstagmorgen brachen unbekannte Täter einen Container auf dem Gelände eines Baumarktes an der Halterner Straße auf. Aus dem Container stahlen die Täter Feuerwerksköper im Verkaufswert von über 8.000 Euro. Aufgrund der gestohlenen Menge muss davon ausgegangen werden, dass das Diebesgut mit einem großen Fahrzeug oder durch mehrere Fahrten abtransportiert wurde.

In der Zeit von Freitagnachmittag (21.12.) bis Donnerstagmorgen brachen unbekannte Täter in das Kinder-, Jugendlichen- und Familienzentrum Wulfen am Wulfener Markt ein und stahlen Bargeld.

Datteln

Auf der Industriestraße brachen unbekannte an zwei Omnibussen die Tankdeckel auf und zapften Dieselkraftstoff ab.

In der Zeit von letzten Freitagnachmittag (21.12.) bis heute Morgen hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in das Jugendzentrum auf der Böckenheckstraße ein. Im Jugendzentrum hebelten die Täter dann noch eine Bürotür auf und öffneten dann im Büro Schränke und Schubladen. Ob sie etwas mitnahmen, steht zur Zeit noch nicht fest.

Marl

In der Nacht zu Mittwoch versuchten unbekannte Täter in einen Getränkemarkt auf dem Ovelheider Weg einzubrechen. Die Täter hatten dazu bereits das Schloss der Eingangstür aufgebrochen. Da die Tür jedoch zusätzlich von innen gesichert war, gelang es den Tätern nicht, in den Innenraum zu gelangen.

Einen auf dem Parkplatz eines Discounters an der Zechenstraße abgestellten Container brachen unbekannte Täter in der Zeit von Montagnachmittag bis heute Morgen auf. Aus dem Container stahlen die Täter Feuerwerkskörper im Verkaufswert von 5.000 Euro.

Castrop-Rauxel

In der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagmittag brachen unbekannte Täter in eine Kirche auf der Wartburgstraße ein und stahlen zwei Mischpulte, ein Laptop, ein Stativ und eine Videokamera.

Nach Aufhebeln der Eingangstür drangen unbekannte Täter in der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagmorgen in die Büroräume eines Pflegedienstes auf der Obere Münsterstraße ein. Die Täter stahlen einen Möbeltresor, ein Laptop und Münzgeld.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell