Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

07.12.2018 – 09:31

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: 32-Jähriger von drei Männer verprügelt

Recklinghausen (ots)

Auf dem Weg zum Müll hinter einem Wohnhaus auf der Gladbecker Straße wurde am Donnerstag, gegen 23.50 Uhr, ein 32-jähriger Bottroper verprügelt. Einer der Täter sprach das spätere Opfer mit Namen an und schlug dann auf ihn ein. Dabei stürzte der Bottroper über einen Blumenkübel. Als er schon am Boden lag, sollen alle drei Männer auf ihn eingetreten haben. Wieso einer der Täter offensichtlich seinen Namen kannte, kann sich der 32-Jährige nicht erklären. Nach der Attacke flüchteten die Täter über das Gelände einer angrenzenden Tankstelle in Richtung Eichenstraße. Beschreibung der Täter: Die Person, die das Opfer mit Namen angesprochen hatte wurde wie folgt beschrieben: stabile Figur, etwa 1,68m groß, dunkle kurze Haare, schwarze Jacke, dunkler Kapuzenpullover, Jeanshose, schwarze Schuhe. Die anderen zwei Männer waren etwa 1,80m groß, hatten eine normale Statur und waren dunkel bekleidet. Einer der Männer hatte einen roten Streifen auf der Vorderseite seiner Jacke. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung