Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

30.11.2018 – 15:04

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Auffahrunfall mit 20.000 Euro Schaden

Recklinghausen (ots)

Auf der Friedrich-Ebert-Straße hat es heute, gegen 13.30 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Nach ersten Erkenntnissen wartetet ein 24-jähriger Autofahrer aus Bottrop an der Kreuzung zur Horster Straße an einer roten Ampel. Eine 51-jährige Autofahrerin aus Bottrop bemerkte das stehende Auto zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die Bottroperin wurde bei dem Unfall offensichtlich leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen