Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

01.08.2018 – 11:43

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Kind auf Glückaufstraße angefahren

Recklinghausen (ots)

Bei einem Unfall auf der Glückaufstraße ist am Dienstag um 17.30 h ein 7-jähriger Junge aus Gladbeck verletzt worden. Er war mit seinem Tretroller unterwegs und wollte zwischen zwei Autos hindurch die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von dem Pkw eines 44-jährigen Esseners angefahren. Der Junge stürzte und wurde schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen