Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

17.07.2018 – 13:32

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Tatverdächtiger für Brände ermittelt

Recklinghausen (ots)

Wie bereits mitgeteilt, kam es am 02.07. zu Bränden "Am Südbahnhof".

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3987636

Die Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 16-Jährigen aus Herne. Er räumte in seiner Vernehmung ein, die Brände gelegt zu haben. Die Prüfung, ob er für weitere Brandstiftungen in Frage kommt, dauert an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen