PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

28.05.2020 – 13:00

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0325 --Mann dreht durch--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Schlachte
Zeit: 	27.05.20, 20.30 Uhr 

Ein 44-Jähriger beleidigte am Mittwochabend in der Bremer Innenstadt Passanten. Als Polizisten hinzugerufen wurden, drehte der unter Drogeneinfluss stehende Mann durch.

Nachdem Passanten die Polizei über eine auffällige Person an der Schlachte informierten, kontrollierte ihn eine Streifenwagenbesatzung. Der deutlich alkoholisierte Mann rauchte gerade Crack und übergab den Einsatzkräften mehrere Verkaufseinheiten Drogen. Der 44-Jährige wurde zunehmend aggressiver, beleidigte die Einsatzkräfte aufs Übelste und schlug plötzlich auf einen Polizisten ein. Mit weiterer Unterstützung wurde der Gewalttäter gebändigt und in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun u.a. wegen eines tätlichen Angriffes auf einen Vollstreckungsbeamten ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bremen
Weitere Storys aus Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen