Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

10.01.2019 – 17:23

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0029 --Einsatz in der Innenstadt--

Bremen (ots)

   - 

Ort: Bremen-Mitte, Auf der Brake Zeit: 10.01.19, 16.25 Uhr

In der Bremer Innenstadt stritten sich am Nachmittag mehrere Männer, einer von ihnen gab dabei Schüsse aus einer Schreckschusspistole ab. Verletzt wurde niemand.

Drei Männer gerieten aus bisher ungeklärten Gründen in der Straße auf der Brake in einen Streit. Ein 35-Jähriger zog eine Schreckschusspistole und gab mehrere Schüsse ab. Einsatzkräfte der Bremer Polizei waren schnell vor Ort, sperrten den Tatort ab und nahmen den Mann vorläufig fest.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremen