Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

18.07.2018 – 11:51

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.:0459 --Polizisten fassen Gaststätteneinbrecher--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Schlachte
Zeit: 	13.07.18, 03.30 Uhr und 15.07.18, 01.00 Uhr 

Das gute Gedächtnis zweier Streifenpolizisten wurde einem 31-jährigen Gaststätteneinbrecher zum Verhängnis. Ein paar Tage zuvor brach er gemeinsam mit einem noch unbekannten Komplizen in zwei Gaststätten an der Schlachte ein.

Die beiden der Tat verdächtigen Männer drangen am 13.7. und am 15.7. in zwei Lokale an der Schlachte ein. Sie erbeuteten dabei unter anderem diverse Flaschen Alkoholika. Von ihrem Beutezug gab es allerdings Videoaufnahmen, die die Einsatzkräfte einsehen konnten.

Während einer Streife am Dienstagmittag erkannten dieselben Polizisten den tatverdächtigen Einbrecher auf Grund des Videos in der Innenstadt wieder und nahmen ihn vorläufig fest. Den Ermittlern gegenüber legte er ein Geständnis ab.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Weitere Meldungen: Polizei Bremen