PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

29.11.2021 – 10:38

Polizei Hagen

POL-HA: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Hagen-Mitte (ots)

Freitagabend (26.11.2021) wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Rembergstraße schwer verletzt. Gegen 20 Uhr wollte die 39-Jährige die Kreuzung in Richtung Rathausstraße überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Audi auf der Haldener Straße in Fahrtrichtung der Rembergstraße und erfasste sie im Bereich des Fußgängerüberwegs. Die Essenerin stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer, jedoch glücklicherweise nicht lebensgefährlich. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen