Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

30.09.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Betrunkener fährt gegen Baum - Polizeigewahrsam

POL-HA: Betrunkener fährt gegen Baum - Polizeigewahrsam
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am Freitag, 27.09.2019, fuhr gegen 23:30 Uhr nach bisherigen Ermittlungen ein 33-Jähriger mit seinem Mercedes die Rheinstraße aus Richtung Funckestraße entlang. Beim Versuch in die Nahestraße abzubiegen, kam er von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen eine Mauer. Nachdem er von hier weiter die Fahrbahn überquerte, verhinderte ein Baum, mit dem er zusammenstieß, die Weiterfahrt. Der Aufprall war stark genug, um das Auto massiv zu beschädigen. Auch die Airbags lösten aus. Die durch Zeugen gerufenen Polizisten führten einen Alkoholtest mit dem Fahrer durch. Der Wert lag bei über zwei Promille. Die Beamten ließen dem Mann eine Blutprobe entnehmen und stellten den Führerschein sicher. Auf der Wache missfielen dem Hagener die polizeilichen Maßnahmen offenbar. Er wurde immer aggressiver, beleidigte die Polizisten und den Arzt und betonte, dass er immer fahren könne. Die Nacht endete für den 33-Jährigen im Polizeigewahrsam. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen