Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

18.01.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Unfallflüchtiger beschädigt drei geparkte Autos

Hagen (ots)

Ein 44-jähriger Hagener wurde am Donnerstag, den 17.01.2019, 19:30 Uhr, auf einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall aufmerksam. Er befuhr die Berghofstraße in aufsteigende Richtung, vor ihm befand sich ein Mann in seinem Ford, der auffallend weit rechts fuhr. Im Laufe der Fahrt kollidierte der Vorausfahrende mit drei geparkten Autos. Der Zeuge stellte den Mann zur Rede und rief die Polizei. Der Ford-Fahrer entfernte sich aber fluchtartig zu Fuß vom Unfallort. Die Polizei konnte ihn nicht mehr antreffen, sondern nur den Schaden an den geparkten Pkw aufnehmen, der insgesamt im niedrigen, vierstelligen Bereich lag. Den Ford stellte die Polizei sicher und stellte auch Ermittlungen an der Halteranschrift an. Dort ermittelte die Polizei, dass mit dem Wagen ein 25-Jähriger unterwegs gewesen war, der zudem keine Fahrerlaubnis mehr hatte. Auch wenn der Mann, der selbst durch die Polizei nicht angetroffen wurde, erwartet den Mann jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen