Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

16.01.2019 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Hagener Kripo lässt Cannabis-Plantage in Wohnung auffliegen

  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am Dienstag, 15.01.2019, kam es zu einem Polizeieinsatz im Bereich der Innenstadt. Die Wohnung des 27-Jährigen stand bereits seit einiger Zeit im Blickpunkt der Ermittler. Im Laufe des Morgens stürmten die Beamten die Wohnung. In den Zimmern verbarg sich, wie von den Polizisten vermutet, eine selbstinstallierte Cannabis-Plantage. Nicht nur ein Ventilator, eine Zeitschaltuhr und ein Thermostat, sondern auch ein aluversiegeltes Abluftsystem waren dort verbaut. Die Ermittler stellten mehrere Cannabispflanzen- und Samen, sowie Schreckschusspistolen, dazugehörige Munition, einen Elektroschocker, nicht geringe Mengen an Ecstasy, weitere unbekannte Pillen und auch Medikamente sicher. Den 27-jährigen Tatverdächtigen nahm das Ermittlungsteam vorläufig fest. Aktuell werden die Asservate ausgewertet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung