Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

15.01.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: 32-Jährige auf der Lange Straße zu Fall gebracht - Handtasche gestohlen

Hagen (ots)

Am Diensttag, 15.01.2019, ging eine 32-jährige Frau gegen 01:50 Uhr über die Lage Straße. Sie war stark alkoholisiert. Nach bisherigen Ermittlungen näherte sich eine unbekannte Person, vermutlich ein Mann, der Hagenerin von hinten. Kurz darauf stieß er die Frau um, ergriff ihre Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Ein Passant fand die Frau wenig später und rief einen Krankenwagen und die Polizei. Eine Fahndung nach dem Täter mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls, die auf Höhe der Gutenbergstraße verdächtige Feststellungen, z.B. fliehende Personen oder die Tat selbst, beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen