Polizei Hagen

POL-HA: Fußgängerin angefahren

Hagen (ots) - Am Mittwochabend befuhr ein 25-jähriger Auslieferungsfahrer mit einem Transporter die Harkortstraße und stellte fest, dass er an der gesuchten Einfahrt in die Kornstraße vorbeigefahren war. Er setzte zurück und bremste im nächsten Augenblick seinen Lieferwagen abrupt ab, als er einen Schrei hörte. Hinter ihm wollte eine 47 Jahre alte Frau die Fahrbahn überqueren, wurde dabei allerdings von dem Fahrzeug angefahren und stürzte zu Boden. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus und dort wurde sie vorsorglich stationär aufgenommen. Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und sperrten für die Dauer der Maßnahme die Harkortstraße in beide Richtungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: