Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

19.09.2018 – 11:55

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Am Dienstag, 18.09.2018, gegen 11.50 Uhr, befährt ein 74 Jahre alter Radfahrer einen Fahrradweg in der Benderstraße in Fahrtrichtung Albrecht-Dürer-Ring in 67227 Frankenthal. Eine 67 Jahre alte Pkw Fahrerin wartet ihrerseits an der Kreuzung, Benderstraße / Meergartenweg, an einer Rotlicht zeigenden Ampel. Als die Ampel für die Pkw Fahrerin auf Grün umspringt und sie anfährt, missachtet zugleich der Fahrradfahrer beim Passieren des Meergartenwegs das für seine Fahrtrichtung angezeigte Rotlicht der Ampel. Es kommt zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrradfahrer fällt zu Boden und erleidet Schürfwunden. Es entsteht Sachschaden in Höhe ca. 100 EUR.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Frankenthal
Soehnlen, PHK
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-0
Telefax 06233 313-130
pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen