Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.11.2018 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbruch in Hohenlimburg

Hagen (ots)

Als ein Ehepaar aus dem Nahmertal am Donnerstagmittag nach Hause kam, stellten sie fest, dass in ihrer Abwesenheit Einbrecher in ihrer Wohnung waren. Die Geschädigten hatten gegen 09.00 Uhr ihr Mehrfamilienhaus "Im Lahmen Hasen" verlassen und bei ihrer Rückkehr fanden sie ein Seitenfenster eingeschlagen vor. Der oder die Täter hatten alle Behältnisse durchwühlt und Schmuck sowie Bargeld erbeutet. Polizeibeamte nahmen den Einbruch auf und die Kripo sicherte Spuren am Tatort. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung