PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

20.04.2018 – 08:58

Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb versteckt Beute - Beamte erheben Sicherheitsleistung

Hagen (ots)

Am Donnerstag, 19.04.2018, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Innenstadt. Gegen 12:45 Uhr beobachtete ein Detektiv in einem Elektronikgeschäft einen Mann (36) über die Videoüberwachung. Dieser duckte sich in der Kleinelektronikabteilung hinter den Regalen ab, sobald sich keine anderen Kunden mehr im Gang aufhielten. Dann begann er immer wieder, an Verpackungen zu hantieren. Anschließend hing er die Verpackungen zurück in die Regale. Nach einer Weile verließ er das Geschäft. Der Detektiv (41) konnte den Dieb vor dem Geschäft ansprechen. Der 36-Jährige wies jede Schuld von sich. Die Polizei fand bei einer Durchsuchung ein Taschenmesser auf. Die Verpackungen, an denen der Dieb hantierte waren leer. Wo der Mann die Beute (mehrere UBS-Sticks) versteckte, verriet er nicht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft erhoben die Polizisten eine Sicherheitsleistung von dem Mann. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen