Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

21.02.2020 – 16:30

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: E-Roller-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Mönchengladbach (ots)

Ein 18-Jähriger aus Mönchengladbach ist am Donnerstag, 20. Februar, gegen 19.55 Uhr mit einem E-Roller verunglückt.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte er im Bereich Alter Markt - aus Richtung Sandradstraße kommend - nach rechts auf die Waldhausener Straße abbiegen. Dabei stürzte er auf nassem Untergrund.

Mit einem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht. Dem 18-Jährigen wurden aufgrund seiner Alkoholisierung und des Verdachts des Drogenkonsums Blutproben entnommen. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach