Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

08.03.2019 – 14:40

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Pkw-Aufbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots)

Am Mittwoch (06.03.2019) und Donnerstag (07.03.2019) haben Pkw- Aufbrecher mehrere Autos beschädigt und in einigen Fällen Beute gemacht.

Odenkirchen: Am Nikolaushof in Odenkirchen schlugen unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag die Seitenscheibe eines Renault ein. Entwendet wurde nichts.

Wickrath: Auf der Hochstadenstraße gingen die Täter in der Nacht zu Donnerstag auf einem Parkplatz gleich fünf Autos der Marken BMW, Hyundai, Opel und Toyota an, indem sie die Seitenscheiben der Autos einschlugen. Im Innenraum des BMW brachen sie zwei Bedienhebel am Lenkrad ab und entwendeten vom Rücksitz ein schwarzes Mikrofon mit Stativ mit der Herstellerbezeichnung AKG C 100. Aus dem Toyota stahlen sie eine schwarze Sonnenbrille (Gleitsicht) des Herstellers Icelandmore. Auf der Kirchstraße entwendeten die Aufbrecher, nachdem sie das hintere rechte Fenster eines BMW eingeschlagen hatten, aus dem Fahrzeuginnenraum eine schwarze Sporttasche der Marke Adidas, eine schwarze Torwarthose des Herstellers Ursport und dreifarbige Torwarthandschuhe der Marke Reusch aus Leder. Auf der Wickrathberger Straße und Wickrathhahner Straße schlugen sie ebenfalls Seitenscheiben an einem Daimler, einem Audi sowie einem VW ein. Aus dem Audi stahlen sie ein schwarzes Schlüsselmäppchen mit 20 Euro Bargeld. Aus dem Handschuhfach des Daimlers versuchten die Täter die Verkabelung des Navigationsgerätes zu lösen, was ihnen nicht gelang.

Hardt: Auf der Louise-Gueury-Straße haben die Täter am Donnerstag zwischen 10.50 Uhr und 11.15 Uhr eine Seitenscheibe an einem Dacia zerstört und eine Handtasche aus dem Fahrzeuginnenraum entwendet.

Giesenkirchen: Auf der Trimpelshütter Straße schlugen unbekannte Täter am Donnerstag zwischen 18.50 Uhr und 21.50 Uhr das Fenster auf der Beifahrerseite eines VW ein und suchten in der Mittelkonsole nach Diebesgut. Es wurde nichts entwendet.

Die Polizei sucht Zeugen, die tatrelevante Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände machen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rufnummer 02161 290. (ha)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach