PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

21.01.2021 – 11:59

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Festnahmen nach Firmeneinbruch

Legden (ots)

Vier Tatverdächtige hat die Polizei nur wenige Minuten nach einem Einbruch in eine Firma in Legden in der Nacht zum Donnerstag festnehmen können. Nach einer Alarmauslösung gegen 02.50 Uhr rückten mehrere Polizeikräfte zu dem Betrieb an der Straße Zur Dinkel aus. Zunächst Unbekannte hatten sich gewaltsam Zugang zu den Räumen des Unternehmens verschafft und diese durchsucht. In Tatortnähe konnte ein Fahrzeug mit französischen Kennzeichen angehalten werden. Vier Personen aus Rumänien und Bulgarien saßen in dem Wagen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand besteht der dringende Verdacht, dass mindestens eine Person in dem Firmengebäude war. Es folgten vorläufige Festnahmen und die Sicherstellung des Fahrzeugs. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Ahaus dauern an. Mögliche Zeugen sollten sich mit der Kripo in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 in Verbindung setzen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken