PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

18.01.2021 – 19:25

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Abschlussmeldung zu Verkehrsunfall auf der Dingdener Straße/Birkenallee

Bocholt (ots)

Ein 76-jähriger Bocholter PKW-Fahrer missachtete im Kreuzungsbereich Dingdener Straße/Birkenallee die Vorfahrt einer 24-jährige Frau aus Rhede, die ebenfalls mit ihrem PKW unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Dadurch wurden beide Autofahrer leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Vollschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Kreisverkehr in diesem Bereich komplett gesperrt. Zwischenzeitlich wurde die Sperrung aufgehoben, so dass der Verkehr wieder fließen kann.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Leitstelle
Sandra Biedermann

Telefon: 02861 900 4200
https://borken.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Leitstelle
Sandra Biedermann

Telefon: 02861 900 4200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken