Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

29.05.2020 – 12:36

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Verletzte nach Missachtung von "Rechts-vor-Links"

Borken (ots)

Leichte Verletzungen haben sich zwei Autofahrerinnen in Borken am Donnerstag zugezogen. Zum Zusammenstoß ihrer Autos kam es gegen 11:05 Uhr in einem Einmündungsbereich der Josefstraße. Eine 61-jährige Autofahrerin aus Dülmen übersah das von rechts kommendes Fahrzeug einer 49-jährigen Hammerin. An der Unfallstelle gilt "Rechts-vor-Links"

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken