Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.10.2019 – 12:52

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Kind beim Abbiegen erfasst

Gronau (ots)

Schwere Verletzungen hat ein elf Jahre alter Radfahrer am Mittwoch bei einem Unfall in Gronau erlitten. Der Junge wollte gegen 15.50 Uhr die Einmündung der Pfarrer-Reukes-Straße in den Kreisverkehr Zollstraße/Losserstraße auf dem für ihn links liegenden Gehweg queren. Dabei erfasste ihn das Auto einer 74-jährigen Gronauerin: Sie hatte vom Kreisverkehr in die Pfarrer-Reukes-Straße einbiegen wollen. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken