Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

22.04.2019 – 08:09

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Zigarettenautomat gesprengt

Bocholt (ots)

In der Nacht zum Montag sprengten zwei noch unbekannte Personen auf der Ulmenstraße einen Zigarettenautomaten. Eine Zeugin hatte den Knall gehört und sah zwei Personen davonrennen. Es handelt sich vermutlich um Frauen - eine ca. 155 cm groß, schlank, dunkelhaarig und dunkel gekleidet, die andere ca. 170 cm groß und mit einem hellen Oberteil bekleidet. Ob etwas entwendete wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell