Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

10.02.2019 – 14:51

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unfall auf der B70

Borken (ots)

Am Freitag kam es gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 70 Abzweig Neumühlenallee zu einem Verkehrsunfall in den drei Fahrzeuge beteiligt waren und alle Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Bocholt stieß beim Linksabbiegen auf die B70 mit dem Fahrzeug eines von links kommenden 61-jährigen Autofahrers aus Stadtlohn zusammen. Der Wagen des Stadtlohners prallte anschließend auf der Linksabbiegespur des Gegenverkehrs mit dem Fahrzeug eines 60-jährigen Autofahrers aus Borken zusammen. Alle Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in einer Höhe von etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken