Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

28.12.2018 – 10:06

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Autofahrer ohne Führerschein stand unter Drogeneinfluss

Vreden (ots)

Drogenkonsum hat für einen 28-jährigen Borkener zum wiederholten Mal negative Folgen. Ihm war vor einigen Monaten die Fahrerlaubnis entzogen worden, weil er unter Drogeneinfluss einen Pkw geführt hatte.

Dies hielt ihn am 27.12.2018 nicht davon ab, erneut als Autofahrer am Straßenverkehr teilzunehmen. Dabei geriet er gegen 11.40 Uhr auf der Baumwollstraße zwischen Vreden und Gronau in eine Polizeikontrolle. Er stand augenscheinlich wieder unter Drogeneinfluss, was ein Test bestätigte.

Die Beamten leiteten ein Straf- und ein Bußgeldverfahren ein. Sie untersagten die Weiterfahrt und ein Arzt entnahm dem 28-Jährigen eine Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung